Eilmeldung
This content is not available in your region

Spanische Exklave Ceuta: Mutmaßliche Dschihadisten verhaftet

euronews_icons_loading
Spanische Exklave Ceuta: Mutmaßliche Dschihadisten verhaftet
Schriftgrösse Aa Aa

In der spanischen Exklave Ceuta haben Sicherheitsbeamte zwei mutmaßliche Dschihadisten festgenommen. Sie sollen Verbindung zur IS-Miliz gehabt haben. Die beiden Männer seien Teil einer Gruppe, die sich bereits in einer “fortgeschrittenen Phase der Radikalisierung” befunden habe, so das spanische Innenministerium. Es wird angenommen, dass es konkrete Anschlagspläne gab, die sich in einem fortgeschrittenen Stadium befanden. Die Polizei durchsuchte zudem sechs Wohnungen in Ceuta. Sie fand u.a. eine automatische Schusswaffe.

Die Guardia Civil zeigt die in Ceuda gefunden Waffen