EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Ein Toter bei Zugunglück im Belgien

Ein Toter bei Zugunglück im Belgien
Copyright 
Von Christoph Debets
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einem Zugunglück in Belgien sind am Samstagnachmittag eine Person getötet und 25 verletzt worden.

WERBUNG

Bei einem Zugunglück in Belgien sind am Samstagnachmittag eine Person getötet und 25 verletzt worden. Zwei Personen wurden schwer verletzt, die anderen erlitten größtenteils Schrammen oder Schürfwunden.

Bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Löwen sprang ein Waggon aus dem Gleis und kippte um. Die anderen beiden Waggons blieben in der Spur. Das Unglück soll sich an einer Weiche ereignet haben. Der Nahverkehrszug von Löwen in den Küstenort De Panne hatte noch kein hohes Tempo. Die genaue Unglücksursache ist noch unklar.

Voz iskočio iz šina: Poginula jedna, povrijeđeno oko 20 osoba #Belgium#Leuven#accident#trainhttps://t.co/Y9nnu230Pepic.twitter.com/LYddaa4JpS

— Radio Sarajevo (@radiosarajevo) 18. Februar 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

VIDEO: So schlimm hat Orkantief Ciaran gewütet - nicht nur Frankreich war betroffen

Dramatische Bilder vom Busunglück in St. Petersburg: Bus stürzt von Brücke in den Fluss

OJ Simpson stirbt im Alter von 76 - nach Jahrzehnten im Schatten des Mordes an seiner Frau