Eilmeldung
This content is not available in your region

Französischer Geheimdienst will Beweise für Giftgaseinsatz von Assads Truppen vorlegen

Französischer Geheimdienst will Beweise für Giftgaseinsatz von Assads Truppen vorlegen
Schriftgrösse Aa Aa

Französische Geheimdienste werden in den kommenden Tagen nachweisen, dass die Streitkräfte des syrischen Präsidenten Baschar al-Assads beim Anschlag vom 4. April chemische Waffen einsetzt haben. Das sagte der französische Außenminister Jean-Marc Ayrault in einem Fernseh-Interview.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.