EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Mattis in Kairo: Beziehungen zu Washington verbessern sich

Mattis in Kairo: Beziehungen zu Washington verbessern sich
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

US-Verteidigungsminister trifft ägyptischen Präsidenten

WERBUNG

US-Verteidigungsminister James Mattis hat in Kairo den ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi getroffen. Mattis ist auf einer Nahost-Reise, um sich der Unterstützung der Partner in der Region im Kampf gegen den Terror zu versichern.

Mattis wurde vom ägyptischen Verteidigungsminister General Sedki Sobhy mit militärischen Ehren empfangen.

Unter Donald Trump hat sich die Beziehung zwischen Kairo und Washington wieder verbessert. Ägypten ist ein wichtiger Verbündeter in der Region und erhält pro Jahr mehr als eine Milliarde Euro in Militärhilfe.

James Mattis fliegt weiter nach Israel.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ausgaben für Atomwaffen steigen weiter an

Huthis schenken den Palästinensern den "Untergang zweier Schiffe“

US-Angriffswelle gegen Huthi-Ziele im Jemen