EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Frankreich-Wahl: Präsident Hollande unterstützt Macron

Frankreich-Wahl: Präsident Hollande unterstützt Macron
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der scheidende Präsident François Hollande hat die Franzosen dazu aufgerufen, bei der Stichwahl in zwei Wochen Emmanuel Macron zu wählen.

WERBUNG

Der scheidende Präsident François Hollande hat die Franzosen dazu aufgerufen, bei der Stichwahl in zwei Wochen Emmanuel Macron zu wählen. Ziel sei es, die Nationalistin Marine Le Pen aus dem Amt fernzuhalten.

Hollande warnte, ein Sieg der Rechtspopulistin sei ein Risiko für Frankreich, denn sie werde das Land isolieren. Die rechtsextreme Partei würde Frankreich spalten, sie würde Mitbürger aufgrund ihrer Herkunft oder ihrer Religion stigmatisieren. Freiheiten und Prinzipien, die das Fundament unserer Republik ausmachen, würden in Frage gestellt werden. Wir müssen die Menschen mobilisieren und klar machen, was auf dem Spiel steht. Ich werde Emmanuel Macron wählen, so Hollande.

Frankreichs Präsident Hollande unterstützt Macron bei Stichwahl https://t.co/OnCTTNtgIEpic.twitter.com/Y2XzSKV5Yg

— euronews Deutsch (@euronewsde) 24. April 2017

Hollande hatte Macron als seinen “Ziehsohn” 2012 in den Elyséepalast geholt und ihn 2014 zum Minister gemacht. Dann schied Macron Mitte 2016 aus der Regierung aus und nahm selbst Kurs auf das höchste Staatsamt. Manche sprachen von Verrat.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Salvini: "Macron ist ein Kriegstreiber"

Rechte Parteien feiern Wilders Wahlsieg in den Niederlanden

Wer war beim Marsch gegen den Antisemitismus in Paris mit dabei?