EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Dschihadistenzelle in Spanien und Marokko ausgehoben

Dschihadistenzelle in Spanien und Marokko ausgehoben
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Spanische und marokkanische Polizeikräfte haben bei einem gemeinsamen Anti-Terror-Einsatz eine mutmaßliche Dschihadistenzelle ausgehoben.

WERBUNG

Spanische und marokkanische Polizeikräfte haben bei einem gemeinsamen Anti-Terror-Einsatz eine mutmaßliche Dschihadistenzelle ausgehoben.

In der spanischen Region Katalonien wurden zwei Männer festgenommen, die offenbar vorhatten, nach Syrien und in den Irak zu reisen, um für die Terrormiliz Islamischer Staat zu kämpfen. Ein weiterer Mann wurde in der marokkanischen Hafenstadt Tanger verhaftet

Die Verdächtigen hatten offenbar terroristisches Propagandamaterial verbreitet und versucht, für die Terrororganisation IS zu rekrutieren.

Three-man jihadist cell arrested in Spain and Morocco https://t.co/fTXtB01Pshpic.twitter.com/mJxaLc7Wqf

— The Local Spain (@TheLocalSpain) 8 mai 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vier Tote bei Restaurant-Einsturz auf Mallorca

Massentourismus im spanischen Mykonos: Binibeca Vell schränkt Besuche ein

Bald Dominoeffekt? Spanien will den Staat Palästina anerkennen