Landesweite Schweigeminute für Manchester-Opfer

Landesweite Schweigeminute für Manchester-Opfer
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Großbritannien ist landesweit um 11 Uhr der Opfer des Terroranschlags von Manchester gedacht worden.

WERBUNG

In Großbritannien ist landesweit eine Schweigeminute für die Opfer des Terroranschlags von Manchester abgehalten worden. Im Herzen der nordenglischen Stadt versammelten sich Hunderte Menschen am Saint-Ann`s-Square.
Anwesend war auch der Polizeichef des Großraums Manchester, Ian Hopkins.

Bei dem Attentat hatte der Brite Salman Abedi 22 Menschen mit in den Tod gerissen. Dutzende wurden verletzt. Unter den Opfern sind viele Kinder und Jugendliche.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

ManUnited plant "Geste der Unterstützung" für Ferguson

Manchester: Trauer um Opfer

Anschlag von Manchester: Weitere Verhaftungen