EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Brände in Sibirien: 3 Tote

Brände in Sibirien: 3 Tote
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Mehr als 170 Häuser wurden zerstört.

WERBUNG

In der russichen Region Krasnojarsk in Sibirien wüten Feuer. Drei Menschen kamen ums Leben – darunter ein älterer Mann in Tilichet, eine Frau und ein Mann in Kansk -, mehr als 170 Häuser wurden zerstört. Die Brandursache wird von den Behörden untersucht.

Die insgesamt rund 630 betroffenen Bewohner werden durch die Behörden versorgt, so ein Vertreter des Katastrophenschutzministeriums.

Die Situation sei stabil, über 5.000 Gebäude seien durch den Einsatz der Feuerwehrleute vor den Bränden gerettet worden, sagte er weiter. Allerdings entfacht der böige Wind immer wieder neue Feuer.

Terrible damages of a #forestfire in the village of #Strelka of the Krasnoyarsk region (Russia, May 24, 2017). pic.twitter.com/wLOWzck1r1

— Severe Weather RU (@WeatherRUS) 25. Mai 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ukraine schlägt zurück: Massive Drohnenangiffe auf der Krim und in Russland

Einsturz in Belgorod: Rettungshelfer beinahe erschlagen

Putin feuert Freund Schoigu als Verteidigungsminister - wohl wegen Russlands Krieg in der Ukraine