EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Oracle-Steuermann ratlos: "Sie sind einfach schneller als wir"

Oracle-Steuermann ratlos: "Sie sind einfach schneller als wir"
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im Duell um den America`s Cup liegt Neuseeland gegen die USA klar mit 3:0 vorne.

WERBUNG

Startschwäche überwunden und Gesamtsieg vor Augen: Herausforderer Neuseeland hat vor den Bermuda-Inseln erneut Titelverteidiger USA vorgeführt. Im Duell um den America`s Cup liegen die Kiwis nach vier Rennen bereits 3:0 in Font. Der Minuspunkt aus der Qualifikation ist ausgebügelt.

Das Erfolgsrezept des Aotearoa-Katamarans: Perfekte Starts und konstant höhere Geschwindigkeit als das US-Team Oracle um Steuermann Jimmy Spithill. Der stellte nach dem vierten Rennen und vor fünf Tagen Wettkampfpause ernüchtert fest: “Sie sind einfach schneller als wir.”

Das Duell wird am 24. Juni fortgesetzt. Spithill bleibt bis dahin wohl nur ein Teamumbau für die Rückkehr in die Erfolgsspur. Wer sieben Punkte auf dem Konto hat, gewinnt die älteste Sporttrophäe der Welt..

Beide Steuermänner setzten auch im vierten Rennen manchmal auf volles Risiko:

whoa, that was close ..OracleTeamUSA</a> vs <a href="https://twitter.com/EmiratesTeamNZ">EmiratesTeamNZ#AmericasCuppic.twitter.com/ppsMVWBRHZ

— America’s Cup (@americascup) June 18, 2017

Massive effort from the #ETNZ#Cyclors and all the guys today.
4th race goes to EmiratesTeamNZ</a> 3-0 <a href="https://t.co/ViSTOE24Qe">pic.twitter.com/ViSTOE24Qe</a></p>— EmiratesTeamNZ (EmiratesTeamNZ) June 18, 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Die Barcolana von Triest - eine anspruchsvolle Regatta mit 1.773 Booten

Einst hütete Sibusiso Vieh, jetzt ist er erster farbiger Skipper der Cape2Rio Regatta

77. Sydney-Hobart Regatta gestartet