Eilmeldung

Oracle-Steuermann ratlos: "Sie sind einfach schneller als wir"

Oracle-Steuermann ratlos: "Sie sind einfach schneller als wir"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Startschwäche überwunden und Gesamtsieg vor Augen: Herausforderer Neuseeland hat vor den Bermuda-Inseln erneut Titelverteidiger USA vorgeführt. Im Duell um den America`s Cup liegen die Kiwis nach vier Rennen bereits 3:0 in Font. Der Minuspunkt aus der Qualifikation ist ausgebügelt.

Das Erfolgsrezept des Aotearoa-Katamarans: Perfekte Starts und konstant höhere Geschwindigkeit als das US-Team Oracle um Steuermann Jimmy Spithill. Der stellte nach dem vierten Rennen und vor fünf Tagen Wettkampfpause ernüchtert fest: “Sie sind einfach schneller als wir.”

Das Duell wird am 24. Juni fortgesetzt. Spithill bleibt bis dahin wohl nur ein Teamumbau für die Rückkehr in die Erfolgsspur. Wer sieben Punkte auf dem Konto hat, gewinnt die älteste Sporttrophäe der Welt..

Beide Steuermänner setzten auch im vierten Rennen manchmal auf volles Risiko:



Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.