Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Dutzende Tote bei Anschlägen in Irak

Dutzende Tote bei Anschlägen in Irak
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei Anschlägen in Irak sind Dutzende Menschen getötet worden.

Die Attentäter trugen Uniformen und fuhren in gestohlenen Armeefahrzeugen. Sie griffen zwei Gaststätten an, dazu Busse mit Pilgern und einen Kontrollpunkt.

Schauplatz war eine Gegend nahe der Stadt Nassirija im Landessüden. Der Süden Iraks ist durch die schiitische Glaubensrichtung des Islam geprägt.

Zu den Anschlägen bekannte sich die IS-Miliz, die in Schiiten Ketzer sieht.

Iraks Süden ist normalerweise eine stabile Gegend. Sicherheitskräfte sehen nun aber einen Versuch des IS, nach seinem militärischen Scheitern hier für Unruhe zu sorgen.