Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Filipe Toledo gewinnt World Surfcup auf Hawaii

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Filipe Toledo gewinnt World Surfcup auf Hawaii

Der Brasilianer Filipe Toledo gewinnt den Surf Worldcup auf Hawaii. Für den 22-Jährigen war es bereits der dritte Sieg in der laufenden Saison. Grund zur Freude hatte auch der 19-jährige Qualifikant Griffin Colapinto. Sein zweiter Platz auf Hawaii sicherte dem Kalifornier die Teilnahme an der Championship Tour 2018.