Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Kapstadt: Niederländer ist "König der Lüfte"

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
grab from sujet
grab from sujet

Im Schatten des Tafelbergs, am Traumstrand Kite Beach bei Kapstadt hat sich Kevin Langeree selbst zum König der Lüfte gekrönt.

Bei kräftigem Südostwind mit Geschwindigkeiten um die 30 Knoten gewann der 29-jährige Niederländer seinen bereits zweiten "Red Bull King of the Air"-Titel nach 2014.

Langeree ist der erste Kitesurfer, der zwei Mal den Wettbewerb gewinnen konnte.

Zweiter wurde der erst 21-jährige Liam Whaley aus Spanien vor dem Briten Lewis Crathern.

Weitere Quellen • Red Bull