EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

New Yorks Ex-Bürgermeister Giuliani (73) wird Trumps Anwalt

New Yorks Ex-Bürgermeister Giuliani (73) wird Trumps Anwalt
Copyright  REUTERS/Mike Segar/File Photo
Copyright  REUTERS/Mike Segar/File Photo
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

New Yorks Ex-Bürgermeister Giuliani wird Trumps Anwalt

WERBUNG

Der frühere Bürgermeister von New York City, Rudy Giuliani - inzwischen 73 -, wird das Anwaltsteam von U.S.-Präsident Donald Trump verstärken. Giuliani wird damit einer von mehreren Rechtsanwälten, die den US-Präsidenten in der Russland-Affäre vertreten.

FBI-Sonderermittler Robert Muller untersucht, ob Russland sich in die Präsidentschaftswahl 2016 eingemischt hat und ob das Trump-Lager darin verwickelt war. Moskau hat alle Anschuldigungen zurückgewiesen, Trump sprach bei den Ermittlungen von einer "Hexenjagd".

Im Präsidentschaftswahlkampf war Giuliani als einer der stärksten Unterstützer von Donald Trump aufgetreten. Bei der Vergabe der Ministerposten war er leer ausgegangen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ex-Trumpanwalt Rudy Giuliani meldet Konkurs an

Rudy Giuliani über Nationalismus: "etwas Natürliches, sein Land zu lieben"

Mike Pence: Die USA werden die Ukraine langfristig unterstützen