EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Jungels siegt bei der Rundtour Lüttich-Bastogne

Jungels siegt bei der Rundtour Lüttich-Bastogne
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Luxemburger Radprofi hat den letzten großen Frühjahrs-Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich gewonnen.

WERBUNG

Der luxemburgische Meister Bob Jungels siegt nach 258 Kilometern auf der 104. Ausgabe als Solist. 20 Kilometer vor dem Ziel sprengte der 25-Jährige die Favoritengruppe, nach nur sieben Kilometern hatte er schon 35 Sekunden Vorsprung herausgearbeitet. 

Der 1992 geborene Radprofi gewann nach 6 Stunden, 24 Minuten und 44 Sekunden. Zweiter wurde der Kanadier Michael Woods, dritter der Franzose Romain Bardet. Zuletzt gewann Andy Schleck im Jahr 2009 als letzter Luxemburger Radprofi das Rennen in der Ardenne. 

Die Rundtour Lüttich-Bastogne-Lüttich gilt wegen seines sehr hügeligen Profils durch die wallonischen Ardennen als einer der schwersten Klassiker im Radsport. Das 1892 ins Leben gerufene Rennen gehört zu den angesehensten im Radsport. 

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Weltmeister Sagan erobert Gelbes Trikot auf 2. Tour-Etappe

Belgischer Radprofi (23) nach Sturz tot

"Bestreite das zu 100%": Bradley Wiggins verteidigt sich