Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Puigdemont verzichtet auf Amt des Regionalpräsidenten in Katalonien

Puigdemont verzichtet auf Amt des Regionalpräsidenten in Katalonien
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der katalanische Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont hat angekündigt, auf die Wiederwahl zu verzichten. Als Nachfolge-Kandidaten ernannte er Quim Torra. Damit macht er den Weg für eine Regierugnsbildung in Katalonien frei.

Puigdemont befindet sich derzeit in Deutschland. In Spanien droht ihm die Festnahme.

Das spanische Verfassungsgericht hatte am Mittwoch auf Antrag Madrids die Pläne der Separatisten zur Wahl Puigdemonts in Abwesenheit des Kandidaten erneut gekippt. Wenn es bis zum 22. Mai keine neue Regierung gibt, muss in Katalonien neu gewählt werden.