Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Russische Soldaten bei Anschlag in Syrien getötet

Russische Soldaten bei Anschlag in Syrien getötet
Schriftgrösse Aa Aa

In Syrien sind bei einem Angriff auf eine Militärstellung der syrischen Armee vier russische Soldaten ums Leben gekommen. Zwei von ihnen starben noch vor Ort und zwei weitere erlagen später ihren Verletzungen.

Es ist nicht bekannt, wer den Anschlag in der Provinz Deir as-Saur im Osten Syriens verübt hat. Syrische Streitkräfte beendeten im vergangenen November die Besetzung der gleichnamigen Stadt durch die Islamischer Staat-Miliz, aber Mitglieder der Gruppe sind in der Gegend weiterhin aktiv.

Das russische Militär unterstützt seit 2015 die syrische Regierung in ihrem Kampf gegen Regimegegner. Mehr als 90 russische Militärangehörige sind im Einsatz ums Leben gekommen.