Gerst und die Maus auf ISS eingetroffen

Gerst und die Maus auf ISS eingetroffen
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der deutsche Astronaut und seine beiden Kollegen haben erfolgreich an die Internationale Raumstation angedockt. Gerst hatte sein Maskottchen dabei.

WERBUNG

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst und seine beiden russischen sowie US-amerikanischen Kollegen sind auf der Internationalen Raumstation eingetroffen. Gerst hatte sein Maskottchen - die Maus - im Gepäck.

Begrüßt wurden die Neuankömmlinge von der dreiköpfigen ISS-Besatzung, die sich eigens zum Empfang Hawaii-Hemden übergezogen hatten.

Der Andockvorgang des Sojus-Raumschiffes verlief reibungslos, gestartet waren Gerst und Kollegen am Mittwoch in Kasachstan.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Raumfahrer aus USA und Russland zurück - Längster ISS-Aufenthalt

ISS: Auch Kosmonauten müssen gelegentlich den Müll rausbringen

Russischer Raumfrachter bringt Nachschub für die Internationale Raumstation