Eilmeldung

Gerst und die Maus auf ISS eingetroffen

Gerst und die Maus auf ISS eingetroffen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst und seine beiden russischen sowie US-amerikanischen Kollegen sind auf der Internationalen Raumstation eingetroffen. Gerst hatte sein Maskottchen - die Maus - im Gepäck.

Begrüßt wurden die Neuankömmlinge von der dreiköpfigen ISS-Besatzung, die sich eigens zum Empfang Hawaii-Hemden übergezogen hatten.

Der Andockvorgang des Sojus-Raumschiffes verlief reibungslos, gestartet waren Gerst und Kollegen am Mittwoch in Kasachstan.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.