Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Nadal gewinnt French Open

Nadal gewinnt French Open
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Rafael Nadal hat zum elften Mal die French Open gewonnen. Der Tennis-Weltranglisten-Erste aus Spanien besiegte den Österreicher Dominic Thiem im Finale am Sonntag 6:4, 6:3, 6:2. Für Nadal ist es der insgesamt 17. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier, nur der Schweizer Roger Federer hat mit 20 noch drei mehr. Der Rekordchampion von Paris bleibt durch seinen ErfolgWeltranglisten-Erster vor Federer. Nadal erhält 2,2 Millionen Euro Preisgeld, Thiem die Hälfte. Der 24-Jährige war nach Thomas Muster, der 1995 die French Open gewann, erst der zweite Österreicher im Finale eines Grand-Slam-Turniers.