EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Asylpolitik: Merkel verspricht Spanien Hilfe bei Marokko-Verhandlungen

Asylpolitik: Merkel verspricht Spanien Hilfe bei Marokko-Verhandlungen
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

#Asylpolitik: #Merkel verspricht #Spanien Hilfe bei Marokko-Verhandlungen

WERBUNG

Angela Merkel ruft wiederholt zu einer multilateralen europäischen Antwort auf die Migrantenfrage auf.

Die Kanzlerin bezeichnet das in der Dublin-Verordnung geregelte Asylverfahren und Verteilungssystem als nicht funktionsfähig und äußert zudem, dass es Zeit für eine Neuregelung sei. Auch in Sachen Rückführung der Migranten müsse die EU kooperieren.

Merkel hat Spanien ihr Versprechen gegeben, mit Marokko zu verhandeln und dem nordafrikanischen Land mit der Handhabung des großen Migrantenzulaufs zu unterstützen, das übers Mittelmeer nach Europa kommt.

Merkel äußerte sich zur Wichtigkeit stärkerer Grenzkontrollen in Marokko und betonte zudem die Notwendigkeit der Einführung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Menschenhandel und Schleppern.

Deutschland habe in europäische Fonds eingezahlt, um Marokko und Tunesien bei der Grenzkontrolle aber auch bei der Entwicklungshilfe finanziell zu unterstützen. 

Laut Merkel sei es nun Zeit mit Afrika zu sprechen und nicht nur darüber.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

1.200 Euro oben drauf: Schlussverkauf für heimkehrende Asylbewerber?

Deutschland legt Traumstart in die Fußball-EM 2024 hin

"Gefährlicher Schritt": Das sagt Putin zum Einsatz deutscher Waffen gegen Russland