Eilmeldung

Eilmeldung

Marian Avila (21): Model mit Down Syndrom auf der New York Fashion Week

Sie lesen gerade:

Marian Avila (21): Model mit Down Syndrom auf der New York Fashion Week

Marian Avila (21): Model mit Down Syndrom auf der New York Fashion Week
Schriftgrösse Aa Aa

Für Marian Avila wird bald ein Traum wahr. Am 8. September tritt sie als erste Spanierin mit Down-Syndrom als Model auf der New York Fashion Week auf.

"Seit ich klein war, wollte ich Model sein, das habe ich immer gesagt", erinnert sich Marian, die inzwischen 21 Jahre alt ist, in einem Interview mit Euronews.

Vor zwei Jahren hat Marian in Madrid ihre Modelkarriere begonnen, sie hat schon bei vielen wichtigen Mode-Events in Spanien mitgemacht. Aber das wird ihr erster großer internationaler Auftritt.

Ein Traum wird wahr

Die Nachricht hat die junge Spanierin auf Facebook bekommen - im Morgengrauen:

"Hallo! Ich bin die Gewinnerin des Miss Citrus State Junior Jr. Contests und lebe in den Vereinigten Staaten. Ich habe gerade einen Artikel über dich gelesen, der mein Herz berührt hat. Mir ist aufgefallen, dass du schon immer bei der New York Fashion Week mitmachen wolltest! Ich die Tochter des Model Coordinators der New York Fashion Week. Wir würden gerne Ihren Traum wahr werden lassen ... Bitte, sagen Sie mir, wenn Sie interessiert sind. "

Das war eine Nachricht von Kenzie Dugmore. Die junge Frau, die erst 14 Jahre alt ist, hatte nach dem Gewinn des Wettbewerbs im Jahr 2017 entschieden, sich für Menschen mit Down-Syndrom einzusetzen. Sie hat durch Recherchen im Internet die Geschichte des spanischen Modells kennengelernt.

Nach dem Gespräch mit Kenzie hörte Marian nicht mehr auf mit dem Training. Sie bereitete sich vor allem zu Hause vor und folgte den Ratschlägen eines seiner Lieblingsmodelle, ihrem Vorbild Nieves Álvarez.

Marian wartete geduldig, bis die junge Amerikanerin sie im vergangenen April wieder kontaktierte.

"Mein Engel hat sich mit Designer Talisha White in Verbindung gesetzt (um zu fragen), ob ich mit ihr an der Show teilnehmen könnte."

Marian wird auf der New Yorker Fashion Week im Park Central Hotel die Kollektion des bekannten Designerin Talisha White präsentieren, die auch für Inklusion und die Stärkung der Frauenrechte kämpft.

Abendkleider und High Heels - wie aus der Kollektion von Talisha White - trägt die 21-jährige Spanierin gern. Die Designerin wird sie auch als ihr "Promi-Model" präsentieren.

"Ich denke, es wird super gut, es ist ein super wichtiges Event und alles", freut sich Marian.

Das junge Model glaubt, dass ihre Geschichte dazu dienen kann, andere Menschen nicht nur mit Trisomie 21 zu inspirieren und anzuspornen.

"Wir sind alle verschieden, aber wir können gleich sein. Wir müssen einzigartig sein. Wir müssen unsere Träume verfolgen und weitermachen - so wie ich."