EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Bus stürzt 20 Meter in Schlucht: 16 Tote

Bus stürzt 20 Meter in Schlucht: 16 Tote
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Bulgarien ist ein Bus mit vier Autos kollidiert, hat dann eine Leitplanke durchbrochen und ist 20 Meter tief in eine Schlucht gestürzt. 13 Menschen starben vor Ort, drei erlagen später ihren Verletzungen.

WERBUNG

Nahe der Hauptstadt Sofia ist in Bulgarien ein Bus mit vier Autos kollidiert, hat dann eine Leitplanke durchbrochen und ist 20 Meter tief in eine Schlucht gestürzt.

13 Menschen starben vor Ort, drei erlagen später ihren Verletzungen. In den Krankenhäusern werden weitere 26 behandelt.

Über die Unfallursache ist noch nichts bekannt, der Fahrer konnte noch nicht vernommen werden, aber er gilt als ruhig und erfahren, die Busse des Unternehmesn als in technisch gutem Zustand. Allerdings herrschte zum Unglückszeitpunkt starker Regen und schlechte Sicht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vor Olympia 2024: Anti-Terror-Übung bei der französischen und spanischen Polizei

Fußball-EM: Deutschland bereitet sich auf "alle denkbaren Gefahren" vor

Alarm an Irans Botschaft in Paris: Polizei nimmt einen Mann fest