Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Wie bei "Verstehen Sie Spaß": Botschafter lacht über Fahnenpanne

Wie bei "Verstehen Sie Spaß": Botschafter lacht über Fahnenpanne
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

"Oder wie man bei uns in der Schweiz sagt..." Und dann purzelten die Flaggen. Schon an seinem ersten Arbeitstag hat Paul René Seger, der neue Schweizer Botschafter in Berlin, viel Sinn für Humor gezeigt.

Bei seiner Begrüßungsbotschaft vor dem "Haus der Begegnung und Freundschaft", wie er es nannte, kam plötzlich Wind auf und ließ vor laufender Kamera die beiden Nationalflaggen taumeln. Weil er darüber so nett lachte, ergatterte der neue Botschafter auf Twitter einige Sympathiepunkte.

Nach Berlin kam Seger übrigens ganz unspektakulär mit dem Billigflieger.