Eilmeldung

Eilmeldung

Merkel muss weg: Anti-Merkel-Demo in Hamburg. Gegendemonstranten deutlich mehr an der Zahl

Sie lesen gerade:

Merkel muss weg: Anti-Merkel-Demo in Hamburg. Gegendemonstranten deutlich mehr an der Zahl

Merkel muss weg: Anti-Merkel-Demo in Hamburg. Gegendemonstranten deutlich mehr an der Zahl
Schriftgrösse Aa Aa

Unter dem Motto "Merkel muss weg" demonstrierten Rechtsextreme gestern Abend im Stadtzentrum von Hamburg. Die Zahl der Gegendemonstranten war jedoch deutlich höher.

Die Gruppe bleibt trotzdem entschlossen und werde nach eigenen Angaben bis Dezember an einem Mittwoch pro Monat weiterhin Proteste in Hambrurg abhalten.

In ganz Deutschland gibt es viele weitere rechtsextreme Gruppen, die ähnliche Demonstrationen organisieren. Die Gruppenmitglieder organisieren sich dabei online. Durch die Proteste in Chemnitz und anderen ostdeutschen Städten fühlen sie sich bestärkt.

Es ist anzunehmen, dass die Anti-Merkel-Demos in den nächsten Wochen und Monaten weitergehen werden. Auch in Chemniz und Dresden wurden bereits neue Kundgebungen angekündigt. Die Gegendemonstranten rufen unterdessen zu entsprechenden Gegengemos auf.