Eilmeldung

Eilmeldung

Ehrendoktorwürde für Angela Merkel

Sie lesen gerade:

Ehrendoktorwürde für Angela Merkel

Ehrendoktorwürde für Angela Merkel
Schriftgrösse Aa Aa

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat im Rahmen des Israel-Besuches der Bundesregierung einen Kranz in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem niedergelegt. Merkel sagte: „Als Erbe aus unserer Geschichte, aus dem Zivilisationsbruch der Shoah, tragen wir als Deutsche eine besondere Verantwortung für die Beziehung zu Israel.“

Die Deutsch-Israelischen Regierungskonsultationen finden zum siebten Mal statt, die Wirtschaft gehört in diesem Jahr zu den wichtigsten Themen.

Nach dem Besuch in Yad Vashem wurde Merkel an der Universität Haifa die Ehrendoktorwürde verliehen. Nach eigenen Angaben würdigte die Hochschule damit Merkels Führungsstil, der - so wörtlich - auf Gleichheit, Freiheit und Menschenrechten basiere. Merkel sei ein Vorbild für Frauen weltweit, zudem sei die Ehrendoktorwürde als Auszeichnung Merkels freundschaftlicher Beziehung zu Israel zu verstehen, heißt es in der Erklärung der Universität.