EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Paris und Marseille: Unterstützer-Demos für Aquarius

Paris und Marseille: Unterstützer-Demos für Aquarius
Copyright 
Von Euronews mit dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Tausende sind auf die Straße gegangen, um für den Erhalt des Rettungsschiffes zu demonstrieren.

WERBUNG

Tausende Demonstrierende haben sich in Paris und Marseille versammelt, um das Mittelmeerrettungsschiff Aquarius zu unterstützen. Diesem droht nämlich der Entzug seiner Zulassung.

"Öffentlichkeit wach rütteln"

Wohltätigkeitsorganisationen, die das Schiff betreiben, hatten Unterstützer in ganz Europa aufgerufen, an diesem Wochenende auf die Straße zu gehen. Die Demonstranten wollen so einen Beitrag zum Erhalt des Rettungsschiffes leisten.

Der Präsident der SOS Mediteranée, Francis Vallat, sagte: "Wir haben beschlossen, die Öffentlichkeit wach zu rütteln, nicht auf aggressive Weise, sondern damit dieser Übergriff nicht zugelassen wird. Unsere Werte, unsere europäischen Werte, werden hier mit Füßen getreten."

Suche nach neuem Flaggenstaat

Die Aquarius war am Donnerstag in Marseille eingetroffen und sucht weiter nach einem neuen Flaggenstaat. Zuletzt hatte Panama angekündigt, dem Schiff seine Flagge entziehen zu wollen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

24 Tonnen Sondermüll entsorgt? Italien will "Aquarius" beschlagnahmen lassen

Das Ziel der "Freiwilligen Piloten": Leben retten

Polnische Bergsteiger in den italienischen Alpen gerettet