Eilmeldung

Eilmeldung

"On her shoulders": Film über Nadia Murad

Sie lesen gerade:

"On her shoulders": Film über Nadia Murad

"On her shoulders": Film über Nadia Murad
Schriftgrösse Aa Aa

"On her shoulders" ist ein Dokumentarfilm über die frisch gekürte Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad. US-Regisseurin Alexandria Bombach hat die irakische Jesidin und Menschenrechtsaktivistin begeleitet.

Ihr Film erzählt von Murats Kampf, um die Augen der Welt für das Leid der Jesiden zu öffnen. 2014 wurd sie mit 7000 anderen Frauen und Mädchen im Nordirak von der Terrormiliz Islamischer Staat gefangen genommmen, brutal gefoltert und als Sex-Sklavin missbraucht.

Murad gelang jedoch die Flucht, sie lebt heute in Deutschland und kämpft als UN-Sonderbotschafterin für Opfer der IS-Terrormiliz - und dafür, dass die Terroristen vor ein internationales Gericht kommen.

Der Film wurde gerade auf dem Hamburger Filmfest mit dem Preis "Der Politische Film" der Friedrich-Ebert-Stiftung ausgezeichnet. Er kommt im Mitte Oktober in den USA in die Kinos.