Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Brexit-Wortgefecht mit Farage: "Werden Sie erwachsen, kleiner Mann"

Brexit-Wortgefecht mit Farage: "Werden Sie erwachsen, kleiner Mann"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der rechtspopulistische Politiker Nigel Farage ist bei seiner Pro-Brexit-Kampagne #leavemeansleave in Südengland mit einem Brexit-Gegner verbal aneinandergeraten. Beide lieferten sich in der Küstenstadt Torquay ein unversöhnliches Wortgefecht:

Brexit-Gegner: "Sie können den Menschen doch nicht die Welt versprechen und dann nicht mal im Ansatz einen Plan präsentieren. Wir als Nation ziehen absolut den Kürzeren."

Farage: "Demokratie!"

Brexit-Gegner: "Die Zukunft der Menschen steht auf dem Spiel."

Nigel Farage: "Demokratie! Demokratie."

Brexit-Gegner: "Nigel, Sie haben uns betrogen. Sie haben die jungen Leute betrogen."

Farage: "Werden Sie erwachsen, kleiner Mann."

Brexit-Gegner: "Wie bitte? Sie raten mir, erwachsen zu werden? So läuft das also hier! So funktioniert das."

Farage: "Beantworten Sie meine Frage: Wenn Sie in der EU sind..."

Brexit-Gegner: "Das hier ist Demokratie, Nigel. Wir haben zusammen live bei LBC Radio über Migranten diskutiert und Sie sagten mir..."

Farage: "Wenn Sie mir nicht zuhören, spreche ich nicht mit Ihnen."