Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Wiener Christkindlmarkt: Millionenumsatz erwartet

Wiener Christkindlmarkt: Millionenumsatz erwartet
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz soll bei den Besuchern festliche Stimmung verbreiten - die Händler und Standbetreiber hoffen eher auf große Einnahmen.

Einer Prognose des Beratungsunternehmens Regioplan nach werden auf dem Markt in diesem Jahr rund 60 Millionen Euro umgesetzt. Auf den österreichischen Weihnachtsmärkten insgesamt wird ein Umsatz von 390 Millionen Euro erwartet, damit sind sie der Analyse zufolge die größten Gewinner des Weihnachtsgeschäftes, noch vor der Gastronomie, Onlinehändlern und Einkaufszentren. Bei den Geschenkideen für das Fest sieht Regioplan Gutscheine und Ferienreisen im Kommen, die Weihnachtsmärkte profitieren davon freilich nicht.

„Der Weihnachtsumsatz 2018 wird voraussichtlich 2,05 Milliarden Euro betragen. Das bedeutet eine Steigerung der Weihnachtsausgaben der ÖsterreicherInnen um +2,5% nominell im Vergleich zum Vorjahr“, heißt es in der Regioplan-Prognose weiter.