EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Solo für Lama: Tiroler bezwingt 6907 Meter hohen Lunag Ri

Solo für Lama: Tiroler bezwingt 6907 Meter hohen Lunag Ri
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Österreicher ist der erste Mensch, der den Berg erklommen hat.

WERBUNG

Der österreichische Bergsteiger David Lama hat als erster Mensch den Lunag Ri im Himalaya erklommen. Der 6907 Meter hohen Berg liegt an der Grenze zwischen Nepal und Tibet.

2015 und 2016 hatte sich Lama bereits gemeinsam mit dem US-Amerikaner Conrad Anker an der Erstbesteigung versucht und scheiterte. Diesmal war der 28-jährige Tiroler alleine unterwegs und trotzte Temperaturen von bis zu minus 30 Grad und Windböen von 80 Kilometer pro Stunde.

In einem Internet-Tagebuch schilderte Lama die letzten Schritte: „Ganz vorne am Gipfelsporn angekommen bleibe ich stehen. Es fühlt sich ungewohnt an, dass es auf einmal kein weiter mehr gibt“, so der 28-Jährige.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Pakistan: 2 vermisste Bergsteiger tot

Nach Kuh-Attacke: Auf Österreichs Almen droht Wanderverbot

Tod im Himalaya: Trauer um Extrem-Sportlerin Hilaree Nelson (49)