EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Abschied von US-Altpräsident Bush († 94)

Abschied von US-Altpräsident Bush († 94)
Copyright David J. Phillip/Pool via REUTERS
Copyright David J. Phillip/Pool via REUTERS
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Washington erwiesen Angehörige, Spitzenpolitiker und Würdenträger dem Verstorbenen die letzte Ehre. Danach wurde der Leichnam nach Texas geflogen.

WERBUNG

In den Vereinigten Staaten ist in einem Staatsakt Abschied vom verstorbenen Altpräsidenten George Bush genommen worden. Er war am Freitag im Alter von 94 Jahren gestorben.

Nach der Trauerfeier in Washington war der Sarg nach Texas geflogen worden.

In Washington hatten zahlreiche aktuelle und ehemalige Spitzenpolitiker, darunter alle noch lebenden Altpräsidenten der USA sowie Amtsinhaber Donald Trump erwiesen dem Verstorbenen die letzte Ehre.

Sohn George W. Bush erinnerte mit berührenden Worten an seinen Vater, der in Texas neben seiner im April verstorbenen Frau Barbara und seiner als Kleinkind gestorbenen Tochter Robin beigesetzt wird.

„Lasst uns trotz unserer Tränen nicht vergessen, dass es ein Segen war, ihn zu kennen und zu lieben. Er war ein großer und edler Mann. Der beste Vater, den ein Sohn und eine Tochter haben kann“, so George W. Bush. „Lasst uns in unserer Trauer auch lächeln, denn wir wissen, dass Vater jetzt wieder unsere Schwester Robin umarmen und die Hand unserer Mutter halten kann.“

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vor "Super Tuesday" siegt Trump in North Dakota

Selenskyj leistet überlebenswichtige Überzeugungsarbeit in Washington

EU-USA-Gipfel: Gemeinsame Linie in Sachen Nahost und Ukraine