Eilmeldung

Eilmeldung

China: Mondsonde gestartet

China: Mondsonde gestartet
Schriftgrösse Aa Aa

Es ist ein neues Kapitel in der Mondforschung: Chinas Chang'e-4 Mondsonde ist gestartet.

Es wird erwartet, dass es die erste Landung auf der Rückseite des Mondes geben wird.

Die Langer Marsch 3B-Rakete startete vom Raumfahrtbahnhof Xichang im Südwesten Chinas in der Provinz Sichuan.

Wissenschaftler aus den Niederlanden, Deutschland, Schweden und Saudi-Arabien waren ebenfalls an der Entwicklung dieser Mission beteiligt.

Die Sonde soll den Boden und die Oberflächenstrukturen untersuchen. Sie ist mit einer Panoramakamera und Messgeräten ausgestattet