Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Nachwuchs im Kölner Zoo: Orang-Utan-Baby geboren

Grab from report
Grab from report
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Im Kölner Zoo gibt es Nachwuchs: die Familie der Orang-Utans hat ein neues Mitglied. Cabu ist ein kleines Orang-Utan-Mädchen und sie erhielt ihren Namen durch eine Kombination der Namen ihrer Eltern Cajunga und Budi.

Cabu ist das erste Orang-Utan-Jungtier seit vier Jahren und wird vom Rest der Gruppe gut aufgenommen. Die Nachricht ist ein besonderes Highlight, da die Art vom Aussterben bedroht ist.

Alexander Koch ist Tierpfleger im Kölner Zoo. Er sagt: "Es gibt so Schätzungen, dass es in zehn bis fünfzehn Jahren keine freilebenden Orangs mehr gibt."

Der Hauptgrund für das Aussterben der Orang-Utans ist der Anbau von Palmöl in ihrer ursprünglichen Heimat Indonesien. Dadurch wird der Lebensraum der Tiere immer weiter zerstört.