Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Massen-Fischsterben in Rio de Janeiro

Die Bewohner eines Luxusviertels in Rio de Janeiro erwachten am Freitag mit dem unangenehmen Geruch von toten Fischen, die im Wasser der Rodrigo-de-Freitas-Lagune trieben, und zwar rund 13 Tonnen. Die Lagune, eine der beliebtesten Gegenden der Stadt, hatte bereits in den vergangenen Jahren ähnliche Fischsterben erlitten, und Biologen glauben, dass die extreme Hitze der Grund dafür ist. Schon vor dem ersten offiziellen Sommertag stiegen die Temperaturen in der Stadt über 40 Grad Celsius. Der Biologe und Ökosystem-Spezialist Mario Moscatelli hat die Lagune inspiziert und ist überzeugt, dass der Klimawandel die Lagune zunehmend aufheizt.

Mehr No Comment