Eilmeldung

Eilmeldung

China: Internetriese Alibaba eröffnet Roboter-Hotel in Hangzhou

China: Internetriese Alibaba eröffnet Roboter-Hotel in Hangzhou
Schriftgrösse Aa Aa

Der chinesische Internet-Riese Alibaba hat in Hangzhou ein Roboter-Hotel eröffnet. Dadurch werden einige Arbeitsprozesse wie der Check-In oder der Zimmerservice automatisiert.

Ich habe keine Angst, durch Roboter ersetzt zu werden.

Sun Xiaoting Angestellte FlyZoo-Hotel
Grab from report

Durch einen Scan vom Gesicht öffnet sich die Zimmertür - Schlüsselkarten sind passé. Im Zimmer wartet ein sprachgesteuerter Assistent, mit dem die Gäste Licht, Fernseher und Vorhänge steuern können.

Sam Wang, ein Gast im FlyZoo Hotel, lobte die Vorteile der Innovationen:

"Wir müssen unsere Zeit nicht damit verschwenden, uns zu registrieren und Schlange zu stehen. Viele Dienste wie das Einchecken können mit dem Smartphone durchgeführt werden. Und, ich fühle mich aufgrund der Technologie sicherer."

Doch neben den Robotern arbeiten auch Menschen in dem Hotel.

Roboter statt Menschen?

Grab from report

Sun Xiaoting, eine Angestellte des Hotels, sagte:

"Ich habe keine Angst, durch Roboter ersetzt zu werden, denn Maschinen und Roboter können in diesem Hotel nur einige einfache Arbeiten verrichten. Es sind die menschlichen Mitarbeiter, die bessere Dienstleistungen erbringen können."

Kritiker befürchten jedoch eine Verletzung der Privatsphäre und des Datenschutzes durch die neuen Technologien.