Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Sizilien: Italienischer Vulkan Ätna wieder aktiv

Sizilien: Italienischer Vulkan Ätna wieder aktiv
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der VulkanÄtna auf der italienischen Insel Sizilien ist wieder aktiv.

Er hat Lava gespuckt und eine Aschewolke ausgestoßen. Das erste Beben war gleichzeitig das stärkste - es erreichte 3,5 auf der Richterskala. Es folgten sechs weitere, schwächere Beben.

Das Epizentrum des Bebens liegt elf Kilometer von Zafferana Etnea, der dem Vulkan am nächsten gelegenen Stadt, entfernt. Die lokale Bevölkerung ist vorerst nicht von der austretenden Lava bedroht.