Eilmeldung

Snowboard-Weltcup: Chloe Kim fliegt allen davon

Snowboard-Weltcup: Chloe Kim fliegt allen davon
Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Amerikanerin Chloe Kim hat das Halfpipe-Finale beim Snowboard-Weltcup im schweizerischen Laax gewonnen.

Die 18-jährige Olympiasiegerin erzielte 93,75 Punkte und lag damit weit vor ihren Kontrahentinnen Queralt Castellet aus Spanien und Arielle Gold aus den USA.

Bei den Herren war der Australier Scotty James von Erfolg gekrönt. Mit anspruchsvollen Tricks wie einem Switchback 1080 Indy verdiente er sich 95.75 Punkte von den Juroren. Damit verwies er den Japaner Yuto Totsuka und Jake Pates aus den USA auf den zweiten beziehungsweise dritten Platz.

Der Olympia-Bronze-Medallist vom vergangenen Jahr steht nun an der Spitze der Weltcup-Rangfolge.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.