EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

Extremsportlerin Anouk Garnier kletterte an einem Tau 110 Meter bis zur zweiten Etage des Eiffelturms hinauf.

Video. Extremsportlerin gelingt Weltrekord am Eiffelturm

Extremhindernisläuferin Anouk Garnier hätte auch den Fahrstuhl nehmen können, wie die meisten Besucher des Eiffelturms. Doch, sie entschied sich fürs Klettern. An einem Seil kletterte sie 110 Meter bis zur zweiten Etage des berühmten Wahrzeichens der französischen Hauptstadt hinauf. Damit stellte die 33-jährige Sportlerin einen neuen Weltrekord im Tauklettern auf.

Extremhindernisläuferin Anouk Garnier hätte auch den Fahrstuhl nehmen können, wie die meisten Besucher des Eiffelturms. Doch, sie entschied sich fürs Klettern. An einem Seil kletterte sie 110 Meter bis zur zweiten Etage des berühmten Wahrzeichens der französischen Hauptstadt hinauf. Damit stellte die 33-jährige Sportlerin einen neuen Weltrekord im Tauklettern auf.

Um den Turm zu besteigen, brauchte sie nur 18 Minuten. Davor musste die Sportlerin jedoch viel trainieren, wie sie auf Instagram mitteilte. Viele hätten ihr gesagt, dass es unmöglich sei, an einem Tau so hoch zu klettern. Sie habe aber immer daran geglaubt.

Bisher lag der Rekord bei 90 Metern, der Frauenrekord aber bei 26 Metern.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG