Eilmeldung

Krone statt Pistole: Eine Polizistin ist die neue Miss Germany

Krone statt Pistole: Eine Polizistin ist die neue Miss Germany
Copyright
Pixabay
Schriftgrösse Aa Aa

Nadine Berneis ist Polizistin - und die neue Miss Germany. Jetzt nimmt sie sich ein Jahr Auszeit vom Polizeidienst und widmet sich ganz ihrer neuen Tätigkeit.

Die 28-jährige ist laut dem Veranstalter des Wettbewerbs die älteste Schönheitskönigin Deutschlands, die je gewählt wurde, und die erste Polizistin.

"Und die erste mit Zahnlücke", sagte Berneis. Unter der habe sie früher sehr gelitten und deswegen nie gelacht. Heute stehe sie aber dazu.

Zum ersten Mal gab es keine Bikini-Runde

Als Miss Baden-Württemberg ging die Frau aus Stuttgart im Rennen an den Start. Sie setzte sich gegen ihre 15 Konkurrentinnen aus den anderen Bundesländern durch. "Es geht für mich ein Traum in Erfüllung", sagte sie.

Die Teilnehmerinnen präsentierten sich im Abendkleid sowie in Freizeitmode und mussten Fragen beantworten. Zum ersten Mal gab es keine Runde, bei der sich die Frauen im Bikini oder anderer Bademode zeigen mussten. Denn diese passen laut Veranstalter nicht mehr in die Zeit. "Wir versuchen, uns zu einer Persönlichkeitsshow zu entwickeln", sage Organisator Max Klemmer. Die Frauen sollen bei dem Wettbewerb mehr zu Wort kommen und nicht mehr nur nach ihrem Aussehen bewertet werden.

"Es war neben Ausstrahlung und Aussehen am Ende die Lebenserfahrung, die überzeugt hat», sagte der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach, der neben der Popsängerin Sarah Lombardi, dem Stylisten Boris Entrup und der britischen Tänzerin Nikeata Thompson in der Jury saß.

Die 1,81 Meter große Berneis sei laut Bosbach eine Frau, die Mitten im Leben stehe und "eine beeindruckende Erscheinung".

Berneis jagt Verbrecher im Internet

Eigentlich ermittelt die frisch gebackene Schönheitskönigin in einem Polizeirevier in der Stuttgarter Innenstadt gegen Internetkriminelle. Sie jagt Betrüger und geht Drohungen nach, die online verbreitet wurden.

Nach ihrem Jahr Auszeit, will Berneis auf jeden Fall zur Polizei zurückkehren, denn sie sei Polizistin "mit Leib und Seele". Ihr großer Traum: Die Hubschrauberstaffel.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.