EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Druck auf Merkel? Konservative in der CDU wollen raschen Rücktritt

Druck auf Merkel? Konservative in der CDU wollen raschen Rücktritt
Copyright REUTERS/Fabrizio Bensch
Copyright REUTERS/Fabrizio Bensch
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In einem Interview mit der "Passauer Neuen Presse" fordert der Vorsitzende der "Werteunion" eine rasche Übergabe der Kanzlerschaft von Merkel an AKK.

WERBUNG

Eine Gruppe von konservativen CDU-Politikern fordert, dass Angela Merkel möglichst bald die Kanzlerschaft an Annegret Kramp-Karrenbauer übergibt. Das sagte der Vorsitzende der sogenannten "Werteunion" der Passauer Neuen Presse.

Alexander Mitsch erklärte in diesem Interview auch: "Ich gehe davon aus, dass die SPD spätestens nach den Landtagswahlen im Osten panikartig die Koalition verlassen wird."

Am Donnerstag wollen CDU, CSU und SPD über die Zukunft der Großen Koalition beraten. Eine Regierungsumblidung ist aber nicht geplant.

Am Wochenende hatte die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer als eine Antwort auf die Vorschläge von Emmanuel Macron, ihre Sicht der Europapolitik dargelegt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Saale-Orla-Kreis: AfD-Kandidat verliert Landratswahl in Thüringen

Faeser verliert weiter: Wie geht die Wahl in Hessen in 1 Woche aus?

Aufschrei gegen Merz über Migranten: "Lassen sich Zähne machen"