Eilmeldung

"Masters of Dirt" in Wien

"Masters of Dirt" in Wien
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die "Masters of Dirt" sind zu Gast in der Wiener Stadthalle. Die besten Fahrer der Welt zeigen spektakuläre Tricks auf höchstem Niveau. Die Show beinhaltet neben Freestyle Motocross auch Stunts mit BMX, Mountainbike, Quads und Schneemobilen.

Waghalsig stürzen sich die Fahrer von der 12 Meter hohen Anfahrtsrampe. Der jüngste Fahrer ist erst neun Jahre alt.

Eine sensationelle Leistung war der Vorwärtssalto über einen Scherensteiger von Kai Haase. Der Deutsche ist der erste und einzige Mensch weltweit der diesen Trick jemals gestanden hat.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.