Eilmeldung

Eilmeldung

Schaulauf zum Mitzittern: Wintersport extrem in Lappland

Schaulauf zum Mitzittern: Wintersport extrem in Lappland
Schriftgrösse Aa Aa

Das Spektakel erinnert ein wenig an Wasserski - bloß auf Eis gelegt. Im tiefsten Lappland haben sich zwei finnische Profisportler zusammengetan, um völlig losgelöst vom Wettkampfstress ihre Qualitäten auch abseits der Piste unter Beweis zu stellen.

Rallye-Berufsfahrer Kalle Rovanperä versuchte sich erfolgreich als Tempomacher für den Profi-Snowboarder Eero Ettala, immerhin Goldmedaillengewinner bei den X-Games.

Das Resultat war eine beeindruckende Symbiose aus Geschwindigkeit, Körperkoordination und Standfestigkeit bei Spitzengeschwindigkeiten um 80 Stundenkilometer.