Eilmeldung

Schaulauf zum Mitzittern: Wintersport extrem in Lappland

Schaulauf zum Mitzittern: Wintersport extrem in Lappland
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Das Spektakel erinnert ein wenig an Wasserski - bloß auf Eis gelegt. Im tiefsten Lappland haben sich zwei finnische Profisportler zusammengetan, um völlig losgelöst vom Wettkampfstress ihre Qualitäten auch abseits der Piste unter Beweis zu stellen.

Rallye-Berufsfahrer Kalle Rovanperä versuchte sich erfolgreich als Tempomacher für den Profi-Snowboarder Eero Ettala, immerhin Goldmedaillengewinner bei den X-Games.

Das Resultat war eine beeindruckende Symbiose aus Geschwindigkeit, Körperkoordination und Standfestigkeit bei Spitzengeschwindigkeiten um 80 Stundenkilometer.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.