Eilmeldung

Eilmeldung

Indien schießt Satellit im Weltraum ab

Grab from report
Grab from report
Schriftgrösse Aa Aa

Indien hat einen Satelliten im Weltraum abgeschossen. Etwa drei Minuten nach dem Start traf eine Anti-Satellitenwaffe in einer Erdumlaufbahn in 300 Kilometern Höhe einen Satelliten.

Indiens Premierminister Narendra Modi begrüßte den Test des neuen Abwehrsystems als großen Durchbruch des nationalen Raumfahrtprogramms.

"Ich möchte der globalen Gemeinschaft versichern, dass unsere neu erlangte Fähigkeit nicht gegen jemanden gerichtet ist. Es ist eine defensive Initiative eines schnelllebigen Indiens. Indien war schon immer gegen das Wettrüsten im Weltraum, und das Ereignis hat unsere Politik nicht verändert", sagte Modi.

Zudem sagte Modi, dass Indien nach den Vereinigten Staaten, Russland und China das vierte Land sei, dass eine solche Anti-Satellitenwaffe eingesetzt hätte.