Eilmeldung

Clément Noël gewinnt längsten Slalom der Welt

 Clément Noël gewinnt längsten Slalom der Welt
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

320 Slalomstangen, 4 Kilometer bergab und 800 Meter Höhenunterschied. Das ist der längste Slalom der Welt.

450 Teilnehmer waren in La Plagne, in den französischen Alpen, am Start.

Ab 16 Jahren war die Teilnahme bei dieser unltimativen Herausforderung erlaubt, Jérémy Saintvoirin war mit 79 Jahren der älteste Starter.

Bei den Herren sichert sich der Franzose Clément Noël mit einer Zeit von 4:31:08 Minuten den Sieg, bei den Damen gewinnt Anne-Sophie Barthet aus Toulouse.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.