Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Mehrere Tote - darunter 2 Kinder - durch Unwetter in den USA

Mehrere Tote - darunter 2 Kinder - durch Unwetter in den USA
Copyright
عکس ار رویترز
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei schweren Unwettern mit Wirbelstürmen im Süden der USA sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Im Osten von Texas starben zwei Kinder in einem Auto, das von einem umfallenden Baum getroffen wurde. Im benachbarten Bundesstaat Louisiana ertrank ein 13-Jähriger in einem Überschwemmungsgebiet. Dutzende Menschen wurden verletzt.

Die Wirbelstürme haben zahlreiche Gebäude beschädigt, in einigen Gebieten ist der Strom ausgefallen. Auch der Straßenverkehr war stark eingeschränkt.

Am Samstag gab es Warnungen vor weiteren Unwettern in Texas, Louisiana, Arkansas, Mississippi und Alabama.