EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Nationales Glockengeläut um 18:50 Uhr

Nationales Glockengeläut um 18:50 Uhr
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Kathedralen quer durch Frankreich ließen Mittwochabend um 18:50 zeitgleich die Glocken erklingen. Eine Geste der Solidarität für Notre-Dame in Paris. Zwei Tage zuvor war der Großbrand zu dieser Uhrzeit ausgebrochen.

WERBUNG

In zahlreichen französischen Städten haben Kathedralen aus Solidarität zum Weltkulturerbe Notre-Dame die Glocken läuten lassen. Sie ertönten um 18 Uhr 50 MEZ am Mittwochabend, zeitgleich mit dem Ausbruch des Pariser Flammeninfernos zwei Tage zuvor.

Unter den mehr als 100 teilnehmenden Gotteshäusern waren Saint Jean in Lyon, die Kathedrale in Chartres, Sainte Marie in Marseille, die Basilika in Saint Denis und Sacré Coeur in Paris.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Euronews am Abend vom 18.04.2019

Notre Dame: Welche Artefakte und Gebäudeteile sind erhalten, welche nicht?

Notre-Dame: Papst würdigt Mut und Arbeit der Feuerwehr