Eilmeldung

Eilmeldung

Plogging: Beim Joggen Müll einsammeln - voll cool

Plogging: Beim Joggen Müll einsammeln - voll cool
Schriftgrösse Aa Aa

Wie die Aktivistin Greta Thunberg kommt ein weiterer Umwelt-Trend aus Schweden: Das "Plogging" - dabei sammeln Jogger, während sie rennen, Müll ein.

Plogging-Erfinder Erik Ahlström erklärt: "Plogga - auf Schwedisch "plocka" bedeutet aufheben, dazu kommt das Wort Jogging, die beiden kombiniert, das ist Aufheben und Joggen.

Inzwischen gibt es Plogger auf allen Kontinenten. Darüber freut sich Erik Ahlström: "Der Weltrekord wurde in Mexiko Citry aufgestellt, viertausend Leute beim Plogging an einem einzigen Tag. Aber in Indien sind es wohl regelmäßig etwa zehntausend. Der derzeit größte Running-Trend ist Plogging."

In Schweden nehmen die Plogger den aufgeklaubten Müll mit nach Hause und entsorgen ihn dort ordnungsgemäß. So wird Mülltrennung sportlich und cool.