EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Europa League: Arsenal jubelt, Eintracht spielt 1:1

Europa League: Arsenal jubelt, Eintracht spielt 1:1
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Eintracht Frankfurt hat ein achtbares Unentschieden gegen den FC Chelsea erzielt und hat noch Chancen auf den Finaleinzug in der Europa League. Arsenal London gewann 3:1 gegen den FC Valencia.

WERBUNG

Arsenal London steht mit einem Bein im Endspiel der Fußball-Europa-League. Die Londoner gewannen mit 3:1 gegen den spanischen Vertreter FC Valencia. Die Tore für Arsenal erzielten zwei Mal Alexandre Lacazette sowie der frühere Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang. Das Gegentor für die Spanier schoss Diakhaby.

Eintracht Frankfurt kam zu Hause zu einem 1:1 Unentschieden gegen den FC Chelsea. Jovic traf für Frankfurt. Den Ausgleich erzielte Pedro noch vor der Pause. Chelsea reicht nun beim Rückspiel in einer Woche ein torloses Unentschieden oder ein knapper Sieg für den Finaleinzug.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

20 verletzte Fussballfans: Rolltreppenunglück in Rom

WM motiviert russischen Fussball-Nachwuchs

Schwindelerregende Ablöse: FC Chelsea holt Moises Caicedo für bis zu 133 Millionen Euro