EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Dutzende Tote: Migrantenboot sinkt im Mittelmeer

Dutzende Tote: Migrantenboot sinkt im Mittelmeer
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Vor der tunesischen Küste ist ein Boot mit Migranten verunglückt. Augenzeugen zufolge war es stark überladen.

WERBUNG

Im Mittelmeer ist erneut ein Boot mit Migranten verunglückt. Mindestens 65 Menschen sind ertrunken, teilte das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen mit, es wird jedoch mit noch mehr Toten gerechnet. Das Boot sank rund 80 Kilometer vor der tunesischen Küste in internationalen Gewässern.

"Wir haben in Zouara gearbeitet und das Geld gespart. 1000 Euro haben wir für die Reise ausgegeben. Das Boot war mit etwa 70 Migranten überladen", erzählt einer der geretteten Migranten aus Marokko. Insgesamt haben Fischer 16 Schiffbrüchigen das Leben gerettet.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bootstragödie vor Lesbos: 2 Mädchen unter den Todesopfern

3 Tote bei Bootsunglück auf dem Rhein

Migranten auf den Urlaubsinseln: Wie umgehen mit unbegleiteten Jugendlichen auf den Kanaren?