Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Dutzende Tote: Migrantenboot sinkt im Mittelmeer

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Dutzende Tote: Migrantenboot sinkt im Mittelmeer
Schriftgrösse Aa Aa

Im Mittelmeer ist erneut ein Boot mit Migranten verunglückt. Mindestens 65 Menschen sind ertrunken, teilte das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen mit, es wird jedoch mit noch mehr Toten gerechnet. Das Boot sank rund 80 Kilometer vor der tunesischen Küste in internationalen Gewässern.

"Wir haben in Zouara gearbeitet und das Geld gespart. 1000 Euro haben wir für die Reise ausgegeben. Das Boot war mit etwa 70 Migranten überladen", erzählt einer der geretteten Migranten aus Marokko. Insgesamt haben Fischer 16 Schiffbrüchigen das Leben gerettet.