Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Sportunfall: Jogi Löw (59) im Krankenhaus

Sportunfall: Jogi Löw (59) im Krankenhaus
Schriftgrösse Aa Aa

Das erste Mal in seinen 15 Jahren beim DFB wird Joachim Löw Spiele der deutschen Nationalmannschaft verpassen. Löw (59) hatte einen Sportunfall und ist in einer Klinik.

Joachim Löw wird das DFB-Team wegen des Klinikaufenthalts bei den EM-Qualifikationsspielen in Weißrussland und gegen Estland nicht betreuen. Das gab der DFB an diesem Freitag bekannt.

Offenbar wird der deutsche Bundestrainer wegen einer gequetschten Arterie behandelt. Der Unfall liegt zwar schon einige Zeit zurück, eine stationäre Behandlung sei aber nun notwendig, so der DFB.

Löw selbst gab direkt Entwarnung. Es gehe ihm wieder besser, er müsse sich in den nächsten vier Wochen jedoch schonen.

Bei den EM-Qualifikationsspielen vertritt ihn sein Assistenztrainer Marcus Sorg.