Eilmeldung
This content is not available in your region

Wien: Kanzlerin Bierlein gibt Regierungserklärung ab

euronews_icons_loading
Wien: Kanzlerin Bierlein gibt Regierungserklärung ab
Schriftgrösse Aa Aa

Österreichs Kanzlerin Brigitte Bierlein hat ihre erste Regierungserklärung vor dem Nationalrat in Wien abgegeben.

Sie sagte, die Expertenregierung habe die Aufgabe, Stabilität und Sicherheit für die Menschen in Österreich zu gewährleisten.

Außerdem meinte Bierlein: "Wir alle haben unterschiedliche politische Einstellungen, wir sind von unterschiedlicher ethnischer Herkunft, wir haben verschiedene religiöse Überzeugungen, Geschlechter oder sexuelle Orientierungen. Für mich als Frau, als langjährige Juristin und Richterin, gilt es bei all dieser Unterschiedlichkeit ein verbindliches Element zu beachten, nämlich die Menschlichkeit."

Nach dem Ende der rechtskonservativen Regierung in Österreich hatte Bundespräsident Alexander Van der Bellen die erste Expertenregierung der Alpenrepublik am 3. Juni vereidigt. Die 69-jährige Bierlein ist die erste Kanzlerin Österreichs. Die Neuwahl findet voraussichtlich am 29. September statt.